Im "Wachthaus am Limes" steht eine recht umfangreiche Bibliothek zur römischen Antike zur Verfügung. Etwa 330 Bücher mit Schwerpunkt zu den nordöstlichen Provinzen des Imperium Romanum mit allen Begleitthemen des Lebensalltags - von den Grundbedürfnissen wie Essen und Kleidung bis hin zur Malerei - Führer zu den umgebenden Museen und Grabungsflächen bis zum Führer durch's antike Rom - prächtige Bildbände, Lexika und natürlich auch Zeitschriften und Kataloge.

 

Es handelt sich um eine Präsenzbibliothek; die Bücher sind also nicht zu entleihen

WACHTHAUS   AM LIMES